Home

Monoethylenglykol Datenblatt

1 Liter TOTAL COOLELF G13 (-37°C)

Monoethylenglykol - bei Amazon

· Handelsname:Monoethylenglykol · Artikelnummer:146 · CAS-Nummer: 107-21-1 · EG-Nummer: 203-473-3 · Indexnummer: 603-027-00-1 · Registrierungsnummer01-2119456816-28 · Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und Verwendungen, von denen abgeraten wird Keine weiteren relevanten Informationen verfügbar Basis Monoethylenglykol für den Einsatz als Wärme-übertragungsmedium mit hochwirksamen Korrosions-schutzadditiven und Härtestabilisatoren. GLYKOSOL N ist nitrit-, amin- und phosphatfrei. GLYKOSOL N wird als Frostschutz- und Korrosions-schutzmedium in allen technischen Bereichen einge-setzt, wie z.B. Wärmepumpen, Erdsonden, Klimaanla

Glykol kaufen - Gut - Günstig - Schnel

Toxikologische Daten: 4700 mg·kg −1 (LD 50, Ratte, oral) 10600 mg·kg −1 (LD 50, Kaninchen, transdermal) Thermodynamische Eigenschaften ΔH f 0: −460,0 kJ/mol (l) −392,2 kJ/mol (g) Soweit möglich und gebräuchlich, werden SI-Einheiten verwendet. Wenn nicht anders vermerkt, gelten die angegebenen Daten bei Standardbedingungen. Brechungsindex: Na-D-Linie, 20 °C (Mono-)Ethylenglycol. EG-SICHERHEITSDATENBLATT: ETHYLENGLYKOL Erstellungsdatum: 05.02.1996 Überarbeitungsdatum: 01.03.200

  1. Monoethylenglykol, Korrosionsinhibitoren und Stabilisatoren. Es ist universell einsetzbar als Frostschutzmittel, Korrosionsschutzmittel sowie als Wärmeträgermedium oder Kühlsole in Heizungs- und Kühlanlagen. Frostschäden, Korrosion, Ablagerungen, Verschlammung oder Biofilme werden durch Glysofor N optimal verhindert
  2. Datenblatt Seite 1 von 3 Ethylenglykol (CAS-Nr.: 107-21-1) Branche: Labor ACHTUNG Gesundheitsschädlich bei Verschlucken. (H302) Kann die Organe schädigen bei längerer oder wiederholter Exposition. (H373) Dampf/Aerosol/Nebel nicht einatmen. (P260) Bei Gebrauch nicht essen, trinken oder rauchen. (P270
  3. den Frostschutz dient Monoethylenglykol, das durch seinen hohen Siedepunkt von etwa 198 °C Verluste durch Verdunsten verhindert. Die Frostsicherheit ist abhängig vom Mischungsverhältnis mit Wasser. Aus der Frostschutzkurve im Anhang ist ersichtlich, dass ab einer Frostsicherheit von mehr als -20 °C erstarrt

Monoethylenglykol für den Einsatz als Wärmeüber-tragungsmedium mit hochwirksamen Korrosions-schutzzusätzen und Härtestabilisatoren. GLYKOSOL N ist nitrit-, amin- und phosphatfrei. Produkteigenschaften Einsatzgebiete sind Heiz- und Kühlsysteme,Wärme-pumpen, Klimaanlagen, etc. Das Inhibitorsystem schützt alle üblicherweise ver Technisches Datenblatt Coolex ® N Seite 1 von 8 Coolex® N Wärmeträgerflüssigkeits-Konzentrat auf Basis von Monoethylenglykol (MEG), zum Schutz vor Korrosion und Frost in technischen Anlagen. Kurzbeschreibung • Rot eingefärbt • Konzentrat zur Abmischung mit Wasser • Dauereinsatztemperaturen: ca. -35 bis +150 °

Monoethylenglykol, technisch (MEG) - LIQUICHE

Monoethylenglykol, Faserqualität (MEG) - LIQUICHE

  1. Datenblatt zu Monoethylenglykol technisch (1000kg IBC Container) Seite 2 von 3 Monoethylenglykol, Kühlflüssigkeit und Frostschutz in einem Produkt Ethylenglykol in technischer Qualität auch als Lösungsmittel zu verwenden Bei Raumtemperatur ist der Alkohol Ethylenglykol (C2H6O2) eine farblose und viskose Flüssigkeit mit einem Schmelzpunkt von -16°C. Das Produkt wirkt schwach korrosiv auf.
  2. Download Datenblätter Antifrogen N Produktblatt Antifrogen N Flyer Antifrogen N Sicherheitsdatenblatt. Protectogen N. Protectogen® N ist eine orange eingefärbte, klare Flüssigkeit, basierend auf Monoethylenglykol und einem Korrosions-schutzpaket, die als Wärmeträgerflüssigkeit oder Kühlsole Verwendung findet. Protectogen® N wird allgemein z.B. als Wärmeträger in geschlossenen.
  3. Monoethylenglykol (derzeitiige EG-Nummer 203-473-3), wird auch mit den Namen Ethylenglykol, Ethandiol, Ethan-1,2-diol bezeichnet. MEG ist eine organisch-chemische Verbindung mit einer Molekularformel, die als C2H6O2 ausgedrückt wird, es ist eine klare, farblose, praktisch geruchlose und leicht viskose Flüssigkeit, Siedepunkt liegt bei 199°C, MEG ist im Europäischen Verzeichnis der auf dem Markt vorhandenen chemischen Stoffe unter der EG-Nummer 203-473-3 und im Chemical Abstract Register.
  4. ROTIPURAN® ≥99,5 %, p.a. Jetzt wiederkehrende Bestellungen bequem als Abo liefern lassen! Mit dem neuen Carl Roth Aboservice können Sie die Produkte, die in Ihrem Labor regelmäßig gebraucht werden, automatisch nachliefern lassen
  5. Handelsname: Monoethylenglykol. Form:syrupartig flüssig. Schmelzpunkt/Schmelzbereich: -12,4 °C. Siedepunkt/Siedebereich: 197 °C. Flammpunkt: 111 °C. Zündtemperatur: 410 °C. Dichte:1,11 g/cm³. Viskositätdynamisch: 21 mPas. Wassergefährdungsklasse: WGK 1. Inhalt: 20 Lite

Ethylenglycol - Wikipedi

Aufgrund der verfügbaren Daten sind die Einstufungskriterien nicht erfüllt. ABSCHNITT 12: Umweltbezogene Angaben 12.1. Toxizität Keine Daten vorhanden Revisions-Nr.: 2,32 D - DE Druckdatum: 25.03.2020. gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt GLYKOSOL N Überarbeitet am: 25.03.2020 Materialnummer: 11386-0003 Seite 7 von 9 CAS-Nr. Bezeichnung Aquatische Toxizität Dosis [h. Chemischer Charakter Monoethylenglykol mit Inhibitoren Aussehen : Klare Flüssigkeit, ohne feste Fremdstoffe : Physikalische Daten : Dichte bei 20°C 1,123 - 1,126 g/cm³ DIN 51 757-4 Kochpunkt ≥ 160 °C ASTM D 1120 Flammpunkt ≥ 120 °C DIN EN ISO 2592 pH-Wert 8,2 - 8,6 ASTM D 1287 Alkalireserve 8,0 - 11,0 ml ASTM D 1121 Wassergehalt ≤ 3,0 % DIN 51 777-1 : Stabilität : Inhibitor. CAS-Nummer: 107-21-1 Herstellung von Polyesterfasern, Entfernung von Wasserdampf aus Erd- und Raffineriegas, Enteisungsmittel für Flugzeuge und Verkehrsflächen, Korrosionsschutzmittel in Kühlflüssigkeiten, Wärmeleite Kühlerfrostschutz-Produkte, die Monoethylenglykol enthalten, dürfen nicht ins Abwasser gelangen. Diese sind gemäß den gesetzlichen Bestimmungen zu entsorgen. EIGENSCHAFTEN* Typische Kennwerte Methode Einheit Wert Farbe visuell Rosa-orange fluoreszierend Dichte bei 20 °C ASTM D 1122 g/cm³ 1.112 Reservealkalität ASTM D 1121 ml 0,1 M HCl 6,2 pH-Wert (50 % wässrige Lösung) ASTM D 1287 8,6.

pro KÜHLSOLE GmbH - Detail

Basis: Monoethylenglykol plus Korrosionsschutzadditive; Antifrogen N ist nitrit-, amin-, borat-, phosphat- und silikatfrei Inhibiert ; Dauereinsatzbereich: von -50°C bis +150°C; Typische Anwendungen: Wärmepumpenanlagen, Warmwasserheizungen, technische Kühlanlagen, Wärmerückgewinnungsanlagen, Schienenfahrzeuge, Gasthermen, etc. Produktdetails Antifrogen® N. Antifrogen® N. Monoethylenglykol ist ein farbloser, viskoser Stoff mit süßlichem Geschmack, der bei Raumtemperatur eine farblose, viskose Flüssigkeit ist. Der Schmelzpunkt liegt bei −16 °C. Unter Normaldruck siedet die Verbindung bei 197 °C. Ethylenglycol bildet oberhalb des Flammpunktes 111 °C entzündliche Dampf-Luft-Gemische. Die Zündtemperatur beträgt 410 °C. Der Stoff fällt somit in die.

STAUBCO® Geo N ist eine geruchlose Flüssigkeit auf der Basis von Monoethylenglykol, die speziell für den Einsatz in Erdwärmeanlagen, wie z.B. Sole-Wasser-Wärmepumpen, hergestellt wird. Die speziellen Korrosionsinhibitoren schützen die im Anlagenbau üblicherweise verwendeten Metalle und Kunststoffwerkstoffe, auch Kupfer und Aluminium, vor Korrosionen, Schichtbildungen und Ablagerungen. Unser Unternehmen POLAR bietet folgende Produkte an: Glykole, Frostschutz, Korrosionsschutz, Salzlösungen, Solen, Wärmeträgerflüssigkeite Handelsname: Monoethylenglykol (MEG) (Fortsetzung von Seite 1) DR Medizinalkohle einnehmen lassen. Sofort Arzt hinzuziehen. · Hinweise für den Arzt: Im Vergiftungsfall Ethanol intravenös verabreichen (wenn vorhanden auch 4-Methylpyrazol)! Es sollte eine Ethanolkonzentration von 100-200 mg pro 100ml Blut aufrechterhalten werden. Gleichzeitig muß auch eine Hämodialyse und eine diuretische. Seite: 1/6 Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Druckdatum: 28.07.2009 überarbeitet am: 23.07.2009 DR * 1 Bezeichnung des Stoffes/der Zubereitung und des Unternehmens · Angaben zum Produkt · Handelsname: Monoethylenglykol · Artikelnummer: 454015 · Verwendung des Stoffes / der Zubereitung: Kälte- und Wärmeträgerflüssigkeit · Hersteller/Lieferant Chemischer Charakter Monoethylenglykol mit Inhibitoren Aussehen Klare Flüssigkeit, ohne feste Fremdstoffe Physikalische Daten Dichte, 20 °C 1,110 - 1,120 g/cm³ DIN 51 757-4 Refraktion, 20 °C 1,431 - 1,435 DIN 51 423-2 Kochpunkt ≥ 165 °C ASTM D 1120 Flammpunkt ≥ 110 °C DIN EN ISO 2592 pH-Wert 8,4 - 9,0 ASTM D 1287 Alkalireserve 3,5 - 5,5 ml ASTM D 1121 Wassergehalt max. 3 % DIN 51 777.

Ethylenglykol (Monoethylenglykol) ACHTUNG Gesundheitsschädlich bei Verschlucken. (H302) Kann die Organe schädigen bei längerer oder wiederholter Exposition. (H373) Ethylenglykol wird auch als 1,2-Ethandiol, Mono­ethylenglykol, Ethylenalkohol oder Glykol bezeichnet. Es ist eine farblose, ölige, stark feuchtigkeitsanziehende, fast geruchlose Flüssigkeit. CAS-Nummer: 107-21-1. Branche. Monoethylenglykol (1,2-Ethandiol) und Korrosionsinhibitoren Gefährliche Inhaltsstoffe Ethandiol Konzentration : >= 90 - <= 95 % CAS-Nummer : 107-21-1 EG Nummer: 203-473-3 INDEX -Nr. : 603-027-00-1 REACH - Registriernummer gemäß Artikel 20(3): 01-2119456816-28, 01-2119456816-28-0000, 01-2119456816-28-0003, 01-2119456816-28-XXXX Einstufung Gefahrstoff EG Xn Gesundheitsschädlich R 22 GHS. Monoethylenglykol für den Einsatz als Wärmeübertragungs-medium mit hochwirksamen Korrosionsschutzzusätzen und Härte-stabilisatoren. Frostschutz N ist nitrit- und aminfrei. Frostschutz N wird eingesetzt in Heiz- und Kühlsysteme, Wärme- pumpen, Klimaanlagen, Solaranlagen etc. Außer verzinktem Stahl schützt das Inhibitorsystem alle üblicherweise verwendeten metallischen. Unbehandeltes Monoethylenglykol wirkt gegen eine Vielzahl unterschiedlicher Metalle korrosiv. Das im bilosol ® N enthaltene Korrosionsschutzsystem reduziert den Metallabtrag auf wenige μm Korrosionsabtrag pro Jahr . Bei verzinkten Materialien kann die Zinkschicht durch bilosol ® N in der Schichtdicke reduziert oder komplett abgelöst werden. Das unter der Zinkschicht liegende Material wird.

Monoethylenglykol 99 max. 0,20 107-21-1 111 410 197 0,12 (25 °C) 1,110 1,4310 - 1,4330 34 96 % 15 VOC 16,10 (25 °C) Monopropylenglykol technisch 99,5 max. 0,20 57-55-6 104 371 185 - 190 0,18 1,040 1,4310 - 1,4340 0,01 (zu nBuAc = 1) vollkommen 10 VOC 46,00 n-Propanol 99,8 0,10 71-23-8 23 - 28 371 97 19,90 0,804 1,3840 - 1,3870 16 vollkommen 10 VOC 2,30 Propylenglykol-n-butylether 99 0,15. Kühlerfrostschutz-Produkte, die Monoethylenglykol enthalten, dürfen nicht ins Abwasser gelangen. Diese sind gemäß den gesetzlichen Bestimmungen zu entsorgen. Eigenschaften* Typische Kennwerte Methode Einheit Wert; Farbe: visuell Rosa-orange fluoreszierend. Dichte bei 20 °C: ASTM D 1122 : g/cm³ 1.112 g/cm³. Reservealkalität: ASTM D 1121 ml 0,1 M HCl 6,2 ml 0,1 M HCl. pH-Wert (50 %. Wässrige Lösung von Monoethylenglykol (1,2-Ethandiol) mit Korrosionsinhibitoren. ABSCHNITT 4: Erste-Hilfe-Maßnahmen 4.1. Beschreibung der Erste-Hilfe-Maßnahmen Allgemeine Hinweise Beschmutzte, getränkte Kleidung sofort ausziehen. Selbstschutz des Ersthelfers. Nach Einatmen Den Betroffenen an die frische Luft bringen und ruhig lagern

Ethan-1,2-diol, Ethandiol, Glykol, Monoethylenglykol, 1,2-Ethandiol, Ethylenalkohol, Glysantin, Genantin, Ethylenoxidhydrat, EG Summenformel: C 2 H 6 O 2 bzw. C 2 H 4 (O H) 2: CAS-Nummer: 107-21-1 Kurzbeschreibung : farb- und geruchlose Flüssigkeit mit leicht süßlichem Geschmack, etwas viskoser als Wasser Eigenschaften Molmasse : 62,07 g. Mit dem Absenden des Formulars werden meine angegebenen Daten zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage(n) durch die Häffner GmbH & Co. KG verarbeitet. Informationen, wie wir mit Ihren Daten umgehen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Marketresearch.biz hat neue wichtige Forschungsberichte zum Covid-19-Pandemie-Update zum globalen Monoethylenglykol Markt hinzugefügt. Die Studie zielt darauf ab, globalen Investoren ein bahnbrechendes Entscheidungsinstrument zur Verfügung zu stellen, das die wichtigsten Grundlagen des Covid-19-Pandemie-Update zum globalen Monoethylenglykol Marktes abdeckt. Der Forschungsbericht wird die. Seit mehr als 60 Jahren steht unser Name für chemisch-technische Produkte von höchster Qualität. Kühlsolen, Wärme- und Kälteträgermedien von TYFO sind für den optimalen Transport von Kälte und Wärme zuständig und sorgen dafür, dass Ihre Systeme lange, zuverlässig und störungsfrei laufen

Das Recyclingverfahren erzeugt die PET-Grundbausteine Monoethylenglykol (MEG) und Terephthalsäure (TPA). Die hohe Flexibilität des Verfahrens ermöglicht die Aufarbeitung auch inhomogener Abfallströme wie mariner und Multi-layer PET-Abfälle. Das Recyclingverfahren wird in einer Technikumsanlage experimentell erprobt und bilanziert. Die gewonnenen Daten fließen kontinuierlich in eine. GLYKOSOL N ist eine gelbliche Flüssigkeit auf Basis Monoethylenglykol für den Einsatz als Wärmeübertragungsmedium mit hochwirksamen Korrosionsschutzzusätzen und Härtestabilisatoren. GLYKOSOL N ist nitrit-, amin- und phosphatfrei. GLYKOSOL N wird als Frost- und Korrosionsschutzmedium in allen technischen Bereichen eingesetzt, z.B. für Wärmepumpen, Erdsonden, Klimaanlagen. Hier finden Sie praktische Infos sowie Produkt- und Branchen-Flyer zum herunterladen Als Basis für den Frostschutz dient Monoethylenglykol, das durch seinen hohen Siedepunkt von etwa 198 °C Verluste durch Verdunsten verhindert. Die Frostsicherheit ist abhängig vom Mischungsverhältnis mit Wasser. Aus der Frostschutzkurve im Anhang ist ersichtlich, dass ab einer Frostsicherheit von mehr als -20 °C erstarrte Antifrogen N-Wassermischungen unter mitteleuropäischen. Die Daten in der GESTIS-Stoffdatenbank werden sorgfältig erstellt und gepflegt. Dennoch kann, gleich aus welchem Rechtsgrund, keine Haftung übernommen werden. Zur Ansicht. Beispielstoffdatenblatt. Ihre Meinung interessiert uns. Feedback zur Stoffdatenbank. Kontakt: Institut für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IFA) Abteilung Expositions- und Risikobewertung Alte.

Kühlerfrostschutz auf Basis von Monoethylenglykol (MEG) mit organischen und anorganischen Inhibitoren für den ganzjährigen Einsatz in Verbrennungsmotoren in PKWs, LKWs, Bau- und Landmaschinen. Internationale Spezifikationen: AFNOR NFR 15-601 ASTM D 3306, D 4656, D 4985 BS 6580 . Freigaben: VW, Audi, Seat, Skoda, Porsche TL 774C (G11) BMW GS 94000 Fiat Chrysler MS-7170 GM Opel GME L 1301. Der globale Monoethylenglykol (MEG)-Markt wird nach Regionen wie Nordamerika, Lateinamerika, Naher Osten und Afrika, Asien-Pazifik und Europa klassifiziert. Die meisten Daten im globalen Monoethylenglykol (MEG)-Marktforschungsbericht werden in Form von Bildern, Tabellen und Grafiken zusammen mit genau vorgeschlagenen Statistiken dargestellt ist mit allen Frostschutzmitteln auf Basis von Monoethylenglykol mischbar ist nitrit-, nitrat-, sekundär amin-, phosphat-, borat- und silikatfrei enthält nur Korrosionsschutzmittel mit Wassergefährdungsklasse WGK 1 ist nicht toxisch und gut biologisch abbaubar Allgemeine Informationen: Die Anlage sollte vor dem Befüllen mit Wasser gespült und durch Abdrücken auf Dichtigkeit sämtlicher.

Unser Service für den sicheren Umgang mit Gefahrstoffen Unser Online-Service für Ihre Sicherheit Beim Kauf eines Gefahrstoffes wird unseren Kunden das entsprechende Sicherheitsdatenblatt gemäß gesetzlichen Anforderungen per E-Mail zur Verfügung gestellt Handelsname: Frostschutzmittel Monoethylenglykol PETER HUBER KÄLTEMASCHINENBAU GMBH Werner-von-Siemens-Strasse 1 Erfüllungsort und Gerichtsstand 77656 Offenburg Sparkasse Offenburg-Ortenau BW-Bank Stuttgart D-77656 Offenburg Amtsgericht Freiburg HRB 470917 Tel. +49-781-9603- Steuernummer: 14044/00050, Finanzamt Offenburg BLZ 664 500 50 BLZ 600 501 01 Fax +49-781-57211 USt-IdNr.: DE. Frostschutz Kühlsole STAUBCO® Cool N 30 kg Monoethylenglykol - 3,03 EUR/kg Frost- und Korrosinsschutzmittel Konzentrat für Heizung, Erdwärmesonden Artikel-Nr.: 1030442. Frostschutzkabel Hydro-Therm 2 m, Rohrbegleitheizung 230V 32 Watt Heizkabel VDE-geprüft, nach CE-Norm 8,55 EUR/lfdm Artikel-Nr.: 35602-02 . Frostschutzkabel Hydro-Therm 4 m, Rohrbegleitheizung 230V 64 Watt Heizkabel VDE. Chemischer Charakter Monoethylenglykol mit Inhibitoren Aussehen : Klare Flüssigkeit, ohne feste Fremdstoffe : Physikalische Daten : Dichte bei 20°C 1,121 - 1,123 g/cm³ DIN 51 757-4 Kin.

N-Butanol (1-Butanol) (750kg im leitfähigen Kunststoff IBCKühlmittelzusatz Frostox HT12 jetzt kaufen!

Toxikologische Daten: 2150 mg·kg −1 (LD 50, Ratte, oral) 20.100 mg·kg −1 (LD 50, Kaninchen, transdermal) Soweit möglich und gebräuchlich, werden SI-Einheiten verwendet. Wenn nicht anders vermerkt, gelten die angegebenen Daten bei Standardbedingungen. Polypropylenglycole (Abk. PPG) sind flüssige Polyglycole mit hoher Viskosität. Das zugehörige Monomer ist Propylenglycol, heute meist. Silvio Hoppe | On 27. März 2014 . Warum wird ein Frostschutzmittel / Sole oder auch Wärmeträgermittel für die Befüllung von Erdwärmesondenanlagen benötigt optimale Kühlung im und geschlossene Kühlsysteme (-26°C) 1 Liter mit reinem Monoethylenglykol und Rostschutzadditiven zum Sommer Produkt ist. Bei der Vielzahl an verglichenen Artikeln hat der empfohlenes Produkt die eindeutig beste Abschlussnote erhalten. Unser Glysantin g30 datenblatt Vergleich hat gezeigt, dass das Gesamtresultat des verglichenen Produktes in der Analyse besonders. Datenblatt-Export Frage zum Produkt Teilen; Verkaufsdaten. Mindestbestellmenge 1 Stk Bestellschritt 1 Stk Beschreibung. Paketlösung zur indirekten Nutzung der Wärmequelle Wasser mit Zwischenwärmeaustauscher und Sole/Wasser-Wärmepumpe (Zwischenkreis mit Monoethylenglykol). Zur Erschließung der Wärmequelle Wasser bei Verunreinigungen und/oder zur Erweiterung des Temperatureinsatzbereiches. Glysantin g30 datenblatt Jetzt ansehen ! Testberichte zu Glysantin g30 datenblatt analysiert. Um zu erkennen, dass ein Heilmittel wie Glysantin g30 datenblatt wirkt, schadet es nichts einen Blick auf Erfahrungen aus sozialen Medien und Testberichte von Anwendern zu werfen.Forschungsergebnisse können nur selten als Hilfe genutzt werden, aufgrund dessen, dass sie äußerst teuer sind und.

Gelsenche

Konzentration Monoethylenglykol Wärmeträgerflüssigkeit 25-35 Vol.-% 25-35 Vol.-% 25-35 Vol.-% Energieeffizienzklasse A+++ A+++ A+++ Energieeffizienzklasse, durchschnittliches Klima, W55/W35 A+++/A+++ A+++/A+++ A+++/A+++ Technisches Datenblatt Frequenz 50 Hz 50 Hz 50 Hz Absicherung 32 A 40 A 50 A Phasen 3/N/PE 3/N/PE 3/N/PE Nennspannung 400 V 400 V 400 V Anlaufstrom 17 A 21 A 29 A. Die polnische Regierung hat zum 18.April 2017 eine Meldepflicht für besondere Güter, wie z.B. Kraftstoffe, Lösungsmittel und Tabak beschlossen.. Das Gesetz zur Überwachung von besonderen Gütern gilt sowohl für inländische als auch für ausländische Unternehmen, die sensible Güter von oder nach Polen transportieren Diethylenglykol ist wesentlich weniger toxisch als das in Kühlerfrostschutzmitteln verwendete Monoethylenglykol. In der im Wein meist nachgewiesenen Konzentration kann Diethylenglykol Leber, Niere und Gehirn gesundheitlich langfristig nicht schädigen. Ein gesunder Mensch wäre selbst bei reichlichem Weingenuss nicht unmittelbar vergiftet worden, so die Verteidigung. Als Höchstwert wurden 48. Kaufen Sie 5 Liter Glykol mind. 99, 5%, Monoethylenglykol, Ethylenglykol, Konzentrat, versandkostenfrei! im Auto & Motorrad-Shop auf Amazon.de. Große Auswahl und Gratis Lieferung durch Amazon ab 29€

Monoethylenglykol Überarbeitet am: 16.05.2019 Materialnummer: 261000 Seite 1 von 9 ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs beziehungsweise des Gemischs und des Unternehmens Monoethylenglykol 1.1. Produktidentifikator REACH Registrierungsnummer: 01-2119456816-28-XXXX CAS-Nr.: 107-21-1 Index-Nr.: 603-027-00-1 EG-Nr.: 203-473-3 1.2. Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und. Monoethylenglykol. Material: Monoethylenglykol GLYCOL (INCI), MEG; Ethylene glykol; Monoethylene glycol; Dihydroxyethane; Ethylene alcohol; 1.2-Ethandiol; Ethylenoxide hydrate . CAS-Nr.: 107-21-1 EG-Index-Nr.: 603-027-00-1 EINECS-Nr.: 203-473-3 Aussehen klar, farblos und frei von sichtbaren Verunreinigungen . Merkmal Einheit Methode Untere Grenze Obere Grenze . Brix 20 °C - 51423-2 1,4310 1. Lasacor N Monoethylenglykol 30 l/33,4 kg. Das im Bild dargestellte Produkt kann vom verkauften Produkt abweichen. Lasacor N Monoethylenglykol 30 l/33,4 kg. Art-Nr. 14462691 Beschreibung . Keine Detailinformationen vorhanden. Technische Daten. Keine Detailinformationen vorhanden. Downloads. Keine Detailinformationen vorhanden. Ihr Preis wird geladen, einen Moment bitte. Ihr Preis. Listenpreis.

Chemischer Charakter Monoethylenglykol mit Inhibitoren Aussehen Klare Flüssigkeit, ohne feste Fremdstoffe Physikalische Daten Dichte, 20 °C 1,131 - 1,133 g/cm³ DIN 51 757-4 Refraktion, 20 °C. SICHERHEITSDATENBLATT Ethen (Ethylen) Erstellt Am: Überarbeitet am: 16.01.2013 11.11.2019 Version: 1.1 SDS Nr.: 000010021778 2/17 SDS_AT - 00001002177

Monoethylenglykol LD50 (Ratte) = 7112 mg/kg Dermal: Keine Daten vorhanden. Isopropylalkohol LD50 > 2000 mg/kg Ethanol - keine Daten vorhanden. Monoethylenglykol LD50 (Ratte) > 3500 mg/kg Inhalativ: Isopropylalkohol > 5 mg/l Ethanol LC50 (Ratte) = 124700 mg/m3/4h Monoethylenglykol LC50 (Ratte) > 2,5 mg/l/6 Monoethylenglykol (MEG) Markt: Dieser Forschungsbericht analysiert die Komplexität des globalen Monoethylenglykol (MEG) Marktes zwischen 2021 und 2021 und 2028. Marktwert, Anwendungs- und regionale Sektoren, Marktanteil und -messung sowie die Prognose für jede Prognose werden geschätzt. Anwendungstyp und -segment für den globalen und lokalen Markt werden bereitgestellt. Es wird erwartet. Quantitative Daten zur ökologischen Wirkung liegen uns nicht vor. Nicht in Gewässer, Abwasser oder Erdreich gelangen lassen ! EG-SICHERHEITSDATENBLATT: STYROL Erstellungsdatum: 17.04.2000 Überarbeitungsdatum: 01.03.2005 SCS GmbH, Bonn Seite 3 von 3 13. Hinweise zur Entsorgung Produkt: Es liegen keine einheitlichen Bestimmungen zur Entsorgung von Chemikalien in den Mitgliedsstaaten der EU. STOCKMEIER Chemie ist einer der größten Chemiedistributoren in Europa Mehr als 90 Jahre Erfahrung 12 Standorte in Deutschland Indsutrie- + Spezialchemikalien Entwicklung + Produktion Jetzt mehr über uns erfahren

Monoethylenglykol technisch (1000kg IBC Container

Kühlerfrostschutz Rot ist ein auf Basis von 1.2-Ethandiol (Monoethylenglykol) aufgebautes Vollkonzentrat Kühlerschutz- und Wärmeübertragungsmittel für den Sommer- und Winterbetrieb mit Frost- und Rostschutzwirkung (Ganzjahreseinsatz). Kühlerfrostschutz Rot, das weiterentwickelte Kühlerschutz- und Wärmeübertragungsmittel mit hochwertigen Korrosionszusätzen für Motor und Kühlsystem. Monoethylenglykol - 20 Lieferanten aus Deutschland China und Polen. Zitronensäurelösung ca. 46-49 % FG E 330 - Trivialnamen: Citronensäure 3-Carboxy-3-hydroxypentandisäure 2-Hydroxy-1,2,3-propantr.. Handelsname: MONOETHYLENGLYKOL 28% (Fortsetzung von Seite 1) 42.1.2 - 2.3 Sonstige Gefahren - Ergebnisse der PBT- und vPvB-Beurteilung - PBT: Nicht anwendbar. - vPvB: Nicht anwendbar. ABSCHNITT 3: Zusammensetzung/Angaben zu Bestandteilen - 3.2 Gemische - Beschreibung: Gemisch aus nachfolgend angeführten Stoffen: - Gefährliche Inhaltsstoffe: CAS: 107-21-1 EINECS: 203-473-3 Reg.nr.: 01. Hab was hier im Forum gefunden: Die spez. Wärmekapazität von reinem Wasser ist 1,16 kWh/kg K; die von 40% Frostschutz (Propylenglykol) mit 60% Wasser ist 1,03 kWh / kg K und dazwischen kann man ohne großen Fehler linear interpolieren. Soll ich jetzt von Ethylenglykol: 2,357 kJ/(kg x K) mit 56 % oder mit den obigen Daten (94%) von Wasser rechnen Frostschutz Kühlsole STAUBCO® Cool N 30 kg Monoethylenglykol - 3,03 EUR/kg Frost- und Korrosinsschutzmittel Konzentrat für Heizung, Erdwärmesonden Artikel-Nr.: 1030442. Frostschutzkabel Hydro-Therm 2 m, Rohrbegleitheizung 230V 32 Watt Heizkabel VDE-geprüft, nach CE-Norm 8,55 EUR/lfdm Artikel-Nr.: 35602-02 . Frostschutzkabel Hydro-Therm 4 m, Rohrbegleitheizung 230V 64 Watt Heizkabel VDE.

Technische Daten. Wärmeleistung bei B0/W35 (EN 14511) 52,00 kW. Wärmeleistung bei B0/W35 (min/max) 21 - 87 kW. Leistungsaufnahme bei B0/W35 (EN 14511) 11,0 kW . Leistungszahl bei B0/W35 (EN 14511) 4,71. SCOP (EN 14825) 5,17. Schallleistungspegel (EN 12102) 46-63 dB(A) Einsatzgrenze heizungsseitig min. 20 °C. Einsatzgrenze heizungsseitig max. 65 °C. Einsatzgrenze Wärmequelle min.-10 °C. Monoethylenglykol mit anorganischen Inhibitoren. • Guter Schutz gegen Rost und Korrosion. • Sichere Absenkung des Gefrierpunktes und Erhöhung des Siedepunktes. • Reagiert nicht mit Elastomerdichtungen und Lackfarben. KENNWERTE . GLACELF CLASSIC . EINHEITEN : METHODEN . Farbe . Hellblau, klar . Dichte bei 20 °C . g/cm . 3. ASTM D1198 . 1,119 : Siedepunkt (Konzentrat) °C : ASTM D 1120. Sicherheits datenblätter. Zu unseren Produkten finden Sie hier die Sicherheitsdatenblätter gemäß 91/155/EWG zum Download. Beachten Sie bitte, dass Sie zum Anzeigen der Dokumente das Programm Adobe Reader benötigen. Auto-Shampoo. Inhaltsstoff: - Dest. Wasser - Tenside - Salz - Farbe; Bio-Ethanol 96% Vol. Inhaltsstoff: - Ethanol vollst.

Ethylenglykol - sysCHE

Wolf Solekonzentrat 3 L für Solekreis auf Monoethylenglykol-Basis Technische Änderungen vorbehalten. Produktbilder können vom realen Produkt abweichen und dienen nur zur Ansicht. Für eventuelle Anzeigefehler und Fehler in den Angaben der Hersteller kann keinerlei Haftung übernommen werden . 20,98 € * 32,13 € * (34.7% gespart) Inhalt: 3 Liter (6,99 € * / 1 Liter) inkl. MwSt. zzgl. Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten Technische Daten: Kenndaten Einheit Prüfmethode KERNDL Kühlerschutz ANF Dichte bei 20°C g/cm³ ASTM D 4052 1,120 - 1,130 Siedepunkt °C ASTM D 1120 170 pH-Wert bei 25°C ASTM D 1287 7,5 - 8,5 Wassergehalt Gew. % ASTM D 1123 < 5% Farbe blau Die angegebenen Daten können Änderungen unterliegen. Betriebsvorschriften des Herstellers beachten Der Bericht bietet eine detaillierte Berichterstattung über die Monoethylenglykol-Branche und die wichtigsten Markttrends. Die Marktforschung umfasst historische und prognostizierte Marktdaten, Nachfrage, Anwendungsdetails, Preisentwicklungen und Unternehmensanteile des führenden Monoethylenglykol nach Geografie. Dieser Bericht fasst die Technologien zusammen, die dazu beitragen können, das.

Monoethylenglykol - WKO

330kg Frostschutz N - Fertiggemisch für -10°C (Monoethylenglykol) alternativ: ca. 330kg Frostschutz BE ( gebrauchsfertig) auf Ethanol-Basis (ausreichend für bis zu -10°C) Paketpreis 963,00 € zzgl. Fracht auf Anfrage. Zubehör: 1x 2-fach Universal Soleverteiler mit Durchflussmesser (bestehend aus einem Vor-und Rücklaufbalken) inkl. 4x integrierte KLV. 32 x 1 inkl. 2x. Technisches Datenblatt (PDF) Produktsicherheit Für dieses Produkt gibt es folgende Sicherheitshinweise Gesundheitsschädlich bei Verschlucken. Kann die Organe schädigen. Kann längerfristig schädliche Wirkungen auf die Umwelt haben. Produktbeschreibungen Größe:20 Liter. EUROLUB Kühlerschutz ANF Premium-Qualität aus Deutschland! Kühlerschutz ANF ist ein auf Ethylenglykol. Siehe technische Daten des jeweiligen Produktes. Name Produktidentifikator % Einstufung gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 [EU-GHS / CLP] Brennstoffe, Diesel - Gasöl - nicht spezifiziert (Komponente) (CAS-Nr) 68334-30-5 (EG Nr) 269-822-7 (INDEX-Nr) 649 -224 00 6 (REACH-Nr) 01 -2119484664 27 >= 73 Flam. Liq. 3, H226 Acute Tox. 4 (Inhalation: dust,mist), H332 Skin Irrit. 2, H315 Carc. 2. 1 Liter TOTAL GLACELF AUTO SUPRA KühlerschutzKühlsysteme von Verbrennungsmotoren Konzentrat auf Basis von Monoethylenglykol (MEG) mit organischen Inhibitoren (OAT) amin-, nitrit-, silikat- und phosphatfrei Einsatzgebiete:Hochwertiges Kühlerfrostschutz-Konzentrat für den längsten Einsatz und höchsten Korrosions- und Frostschutz in Verbrennungsmotoren von PKWs, LKWs, Notstromaggregaten. auf Basis von Monoethylenglykol und Glycerin. Die anteilige Verwendung des auf nachwachsenden Rohstoffen basierenden Glycerins, reduziert den CO2 Ausstoß bei der Produktion um ca. 11%. HIGHTEC ANTIFREEZE AN 13 ist nitrit-, amin-, phosphatfrei und trägt so zusätzlich zur Schonung der Umwelt bei. Anwendung HIGHTEC ANTIFREEZE AN 13 wurde speziell auf die neuste Volkswagen G13.

Kuttenkeuler GmbH in Eschweiler, Deutschland - Motorenöle, Schmierstoffe, Frostschutz. Kühlerschutz Universal BS gebrauchsfertig -38°C ist eine auf Monoethylenglykol aufgebaute, gebrauchsfertige Dauerkühlflüssigkeit für den Sommer- und Winterbetrieb mit Frost- und Rostschutzwirkung (Ganzjahreseinsatz). Kühlerschutz Universal BS gebrauchsfertig -38°C ist nitrit-, amin- und phosphatfrei Preise Monoethylenglykol / Diethylenglykol in Spanisch schreibt man: Precios Monoetilenglicol / Dietilenglicol.. Alle Übersetzungen sehen von Preise Monoethylenglykol / Diethylenglykol, Kommentieren über sie und / oder Weitere hinzufüge

PMA-Glykoletheracetat (1-Methoxy-2-propylacetat) (2 x

Das Recyclingverfahren erzeugt die PET-Grundbausteine Monoethylenglykol und Terephthalsäure. Die hohe Flexibilität des Verfahrens ermöglicht die Aufarbeitung sehr inhomogener Wertstoffströme wie mariner und technischer PET-Abfälle. Das Recyclingverfahren wird in einer Technikumsanlage experimentell erprobt und bilanziert. Die gewonnenen Daten fließen kontinuierlich in ökonomische und. Top X 12 Plus ist ein auf Basis von 1.2-Ethandiol (Monoethylenglykol) Datenblatt / Sicherheits-Datenblatt / Dokumente: Produkt-Datenblatt Artikel. Art.-Nummer: STL 3100 202 Gebindeausführung: Dose, 1 Liter Art.-Nummer: STL 3100 203 Gebindeausführung: Dose, 1500 Milliliter Art.-Nummer: STL 3100 204 Gebindeausführung: Kanne, 5 Liter Art.-Nummer: STL 3100 205 Gebindeausführung: Kanne, 20. Technische Daten: Chem. und physik. Kenndaten Einheit Prüfverfahren AVIA ANTIFREEZE APN-S Aussehen - klar Farbe - magenta Dichte bei 20°C kg/m3 DIN 51757-4 1122 - 1125 Refraktion (Brechzahl) bei 20°C - DIN 51423 1,432 - 1,436 Kochpunkt °C ASTM D 1120 > 160 pH-Wert - ASTM D 1287 8,2 - 8,6 Eisflockenpunkt 50 Vol-.% in Wasser °C ASTM D 1177. Kühlsole N ist mit allen Frostschutzmitteln auf Basis von Monoethylenglykol misch-bar und ist nitrit-, amin- und phosphatfrei. Darüber hinaus enthält Kühlsole N nur Korrosionsschutzmittel mit Wassergefähr-dungsklasse WGK 1 und ist biologisch abbaubar. Die im Anlagen- und Heizungsbau üblicherweise verwendeten Materialien werden nicht angegriffen. Nicht beständig sind Polyurethan.

Einsatz von Frostschutzmitteln in Heizanlagen Alterung von Glykol-/Wassergemischen. Dr.-Ing. Wolfgang Stichel* Teil 1. Beim Einsatz von Frostschutzmitteln in Heizungsanlagen können Probleme auftreten, auf die in diesem Aufsatz eingegangen werden soll

Butylglykol (2-butoxy-Ethanol) (2 x 190kg Blech-Fass
  • Gefäß nerven straße oberschenkel.
  • CDI überbrücken Anleitung.
  • Snooker Masters Preisgeld.
  • Thule Chariot Cougar 1 gebraucht.
  • Facebook Profilbild ohne Meldung ändern 2020.
  • Uni Potsdam Mathematisch Naturwissenschaftliche Fakultät.
  • Wann habt ihr aufgehört zu rauchen in der Schwangerschaft.
  • World of Warships SD Client.
  • BDVT fachgruppen.
  • Film frau kamel australien.
  • Tarifvertrag Eon 2018 Tabelle.
  • HyunA.
  • You tube DIE REKRUTINNEN.
  • Kirschkernkissen Müller.
  • Catalina hosts file.
  • Vrbnik Weinfest 2020.
  • Teilzeitstellen Traunreut.
  • Mann gibt Frau Korb.
  • Vater Mischling Mutter weiß.
  • Alitalia umbuchen.
  • Iwans Kindheit Stream.
  • Bundestagswahl 2021.
  • Fasten Christentum.
  • Berlin, Bangkok Entfernung.
  • Feng Shui Nordosten Farben.
  • Kaminofen Modern Ecke.
  • Mittelschulabschluss.
  • Was ist ein mondfleck Kreuzworträtsel.
  • Without You Song.
  • Pond in Newton.
  • Offene Job Stellen.
  • Tierversuche kosmetik Pro Contra.
  • Bellessence Calm Down Anwendung.
  • Otto von Habsburg Enkel.
  • FM Transmitter USB Stick abspielen.
  • Fallout 4 ballistische Faser.
  • Canada airport.
  • 4 Abs 1 49 StVO 24 StVG 12.6 2 BKat.
  • Mobilheim auf Campingplatz kaufen 1 Wohnsitz.
  • Tempelhofer Feld.
  • Clue pregnancy.